XING Ads – Wie Sie auf Business-Netzwerken die optimale Werbung schalten

Für Unternehmen werden soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram oder LinkedIn immer wichtiger. Täglich nutzen Millionen von Usern Social Media. Durch gezielte Kampagnen in diesen Netzwerken können kleine als auch große Unternehme ihr Image verbessern, neue Kunden gewinnen, Leads generieren und ihre Zielgruppe erreichen. Durch eine Studie des Deutschen Instituts für Marketing aus dem Jahr 2018 wird deutlich, dass 47,9 % der deutschen Unternehmen Social Media Marketing nutzen und gezielt für die verschiedenen Plattformen Kampagnen erstellen um Ads zu schalten. 

Im Bereich des Personalmarketings um potenzielle Arbeitnehmer zu erreichen oder im B2B-Marketing sind besonders Business-Netzwerke wie XING oder LinkedIn interessant. XING ist hierbei das größte deutschsprachige Portal unter den Business-Plattformen.

Xing – das größte deutschsprachige Netzwerk für berufliches Networking

Keyword-Option Phrase Match: Was steckt dahinter?

In den letzten Jahren gab es einige Anpassungen der Keyword-OptionenUm Werbetreibenden mehr Kontrolle und eine bessere Reichweite zu geben, startet Google auch dieses Jahr mit einer Anpassung der Keyword-Optionen „Passende Wortgruppe“ (Phrase Match) und „Modifizierer für weitgehend passende Keywords“. Laut Google wurde festgestellt, dass die beiden Keyword-Optionen häufig dieselben Anwendungsfälle abdecken, wodurch eine Kombination der beiden für Werbetreibende von Vorteil wäre. Dadurch können potenzielle Kunden besser erreicht werden, unabhängig davon, wie sie suchen.

Wie die Keyword-Optionen angepasst werden

Google Ads für B2B-Marketing: Wie sinnvoll ist SEA für B2B-Unternehmen?

Im B2C-Bereich ist die Anwendung von Google Ads bereits sehr weit verbreitet. Viele B2B-Unternehmen hingegen glauben noch immer, dass Suchmaschinenwerbung (SEA) in ihrem Bereich nicht besonders lukrativ sei und stürzen sich demnach primär auf andere Marketing-Maßnahmen.

Doch wie sieht die Realität aus? Googelt tatsächlich nur der Endkunde, während der Unternehmer andere Medien nutzt? Im Gegenteil: Laut dem Customer Experience Management System Marketo Engage, nutzen ganze 93% aller Entscheidungsträger in B2B-Unternehmen Suchmaschinen, um nach Produkten oder Dienstleistungen zu suchen.

Somit ist es auch für Unternehmen im B2B-Bereich dringend erforderlich, in Suchmaschinen präsent zu sein. Neben der Suchmaschinenoptimierung (SEO) kann auch Suchmaschinenwerbung eine gewinnbringende Marketing Maßnahme sein. In diesem Beitrag erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine Google-Ads-Kampagne in Ihrer B2B Online-Marketing Strategie integrieren und erfolgreich umsetzen.

B2B Online Marketing Besonderheiten

7 schnell umsetzbare Tipps für Google Ads in der Weihnachtszeit

Weihnachten ist für viele Unternehmen die umsatzstärkste Zeit, denn jetzt stehen Geschenke ganz oben auf der Einkaufsliste. Deshalb ist es sinnvoll, Suchmaschinenwerbung an das Weihnachtsgeschäft anzupassen. Wir haben die besten Tipps zusammengefasst und erklären, wie man zur Weihnachtszeit erfolgreich Google Ads-Kampagnen optimiert. Denn richtig optimiert können diese maßgeblich zum Erfolg des Weihnachtsgeschäftes beitragen.

Früher geplant ist halb gewonnen

Was ist Suchmaschinenwerbung? – Definition und umfassender Guide

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist richtig viel Arbeit. Eine ausführliche SEO OnPage Optimierung kann Seitenbetreiber schnell mehrere Monate kosten, bevor sie erste Ergebnisse in den Rankings von Google, Bing und Co. sehen. Die Suchmaschinen bieten Unternehmen daher auch die Möglichkeit, sich Plätze auf den ersten Positionen in den SERPs zu erkaufen. Das nennt sich Suchmaschinenwerbung – oder auf Englisch Search Engine Advertising (SEA). Wir zeigen, wie SEA im Online-Marketing funktioniert und was Seitenbetreiber dabei beachten müssen, um Kunden zu Klicks und Käufen motivieren zu können.

Google Ads Optimierung – 10 Tipps, die sofort Wirkung zeigen

Fakt ist: Google Ads Kampagnen sind vielfältig anpassbar und eine gute Möglichkeit für Unternehmen, digital für sich oder ihre Marken zu werben. Ohne Google Ads kommt ein erfolgreiches Online-Marketing heute nicht mehr aus. Fakt ist aber auch: Viele Unternehmen wissen nicht, wie ein gepflegtes Google Ads Konto aussieht. Und hier kommt die Google Ads Optimierung ins Spiel. 

Einige Tipps zur Google Ads Optimierung findet man in jedem Lehrbuch, andere gelten als echte Geheimtipps, die sich in der Praxis bewährt haben. Wir haben die erfolgreichsten zusammengefasst und zeigen, wie man AdWords-Kampagnen optimiert. Denn richtig optimiert ist Suchmaschinenwerbung mit Google Ads einer der lukrativsten Maßnahmen im Online-Marketing und verhilft zu potenziellen neuen Kunden.

Google Swirl Ads: Das können die neuen 3D-Ads

Für mobile Kampagnen liefert Google Ads seit kurzem mit den Google Swirl Ads ein neues Online Ad-Format aus. Mit animierten 3D-Anzeigen lassen sich insbesondere Produktfeatures präsentieren und die Interaktion mit Usern steigern.

Google Swirl Ads: Für diese Zwecke ist die Werbung gedacht

Google Discovery Ads – wie funktioniert das Anzeigenformat?

Auf der Google Marketing Live 2019 präsentierte Google die “Discovery Ads”. Diese Anzeigen werden vorerst nur über den Discover Feed (Entdecken-Feed) in der Google App, YouTube sowie Gmail verfügbar sein.

Wir erklären das Wichtigste rund um die neue Form von Werbeanzeigen und die Möglichkeiten, die sich daraus für Werbetreibende ergeben.

Was sind Discovery Ads?