Instagram Entdecken Ads – Neues Anzeigeformat bei Instagram

Mehr Platz für Werbung auf Instagram: Die Instagram Entdecken Ads! Die Anzeigen sollen sich dort aber visuell unauffällig einpassen.

Der Explore-Feed, bzw. Entdecken-Bereich in Instagram ist ein beliebtes Feature, das User nutzen, um neue Marken und Personen zu finden. Laut Instagram nutzen 50 Prozent der User den Entdecken -Bereich regelmäßig, um neue Trends und Marken zu finden. Nun können auch dort Werbeanzeigen geschalten werden. Sollten Unternehmen ihre Inhalte dort platzieren?

Was können die Instagram Adas im Entdecker-Feed?

Facebook führt neue interaktive Werbeformate ein

Unternehmen verwenden immer mehr interaktive Elemente in ihren Posts und Stories. So finden Nutzer derzeit verstärkt Anzeigen, die einen Hashtag, eine Umfrage oder eine @-Erwähnung führen. Das Ziel: User zu einer Interaktion bewegen und so die Conversion steigern. Um Unternehmen dabei mehr Raum für Möglichkeiten zu bieten, führt Facebook drei neue interaktive Werbeanzeigen für Facebook und Instagram ein. Wie funktionieren die neuen Anzeigen?

Display-Werbung: So viel Marktanteil hat Facebook

Über hohe Investitionen von großen Werbehäusern wie WPP sammelt Facebook in den USA jährlich mehrere Milliarden US-Dollar ein. Wie viel Marktanteil hat das soziale Netzwerk damit in den USA? Und: Wie viel Werbeumsatz macht es in Deutschland? Wir werfen einen Blick auf das Ad-Geschäft von Facebook.

US-Werbemarkt: Unternehmen setzen auf Display-Werbung

Facebook Update – Fusion des Power Editors und Werbeanzeigenmanagers

Facebook ist stets daran interessiert, die Erstellung von Werbung einfacher zu gestalten. Darum werden die Funktionen des Power-Editors zur Bearbeitung und Erstellung von Anzeigen mit der vertrauten Oberfläche des Werbeanzeigenmanagers vereint. Das Update tritt Ende der Woche für Werbekunden in Kraft. „Bei der neu gestalteten Benutzeroberfläche des Werbeanzeigenmanagers wurde darauf Wert gelegt, ein vertrautes Interface zu schaffen, ohne auf beliebte Funktionen aus den beiden Vorgängertools zu verzichten“, heißt es bei Facebook.

Reduzierung der Werbeformate bei Facebook

Facebook will bei seinen Werbeformaten für mehr Ordnung sorgen und streicht deshalb einige Formate aus dem Angebot. Damit reagiert Facebook auf die häufige Kritik von Werbetreibenden, denen bei der Masse an Formaten die Übersichtlichkeit fehlt. Zahlreiche ungenutzte Werbemöglichkeiten werden nun gestrichen, da Facebook erkannt hat, dass manche Angebote kaum genutzt werden und falls doch, sind sie wenig erfolgreich. Dazu gehört zum Beispiel das Bewerben von Lebensereignissen oder das Erscheinen auf einem Event. Für die meisten Werbekunden dürfte sich also wenig ändern.

Retargeting von Filialbesuchern bei Facebook

Google AdWords und Bing verknüpfen Offline- und Onlineaktionen mittels Inventory Ads. Nun zieht Facebook mit der neuen Option „Store Visits“ nach.

Neue Form des Retargetings

Bisher konnten Werbetreibende via Facebook durch Onlinewerbung Besuche in lokalen Geschäften forcieren. Dadurch wurden Nutzern, die sich in einem festgelegten Umkreis des Standortes bewegen die entsprechenden Anzeigen ausgespielt. Mit der neuen Option „Store Visits“ wird dieser Prozess nun umgekehrt.

SMX 2017 in München – mit SMX Rabatt Code

Was ist die SMX?

Die SMX ist eine internationale SEO und SEA Konferenz. Der Name SMX wird aus SEO + SEA = SMX hergeleitet. Genau die Onlinemarketing-Disziplinen, die seit vielen Jahren bei seonative zu den Kernkompetenzen gehören. Deswegen wurden wir dieses Mal auch als Blogpartner gewählt.

Ins Leben gerufen wurde die Konferenzreihe vor 10 Jahren von Third Door Media Inc., dem Unternehmen, das hinter den in der Branche bekannten Websites searchengineland.com und marketingland.com steht.

SMX München 2017

Social Media Management Tools – Facebook, Twitter & Co. auf einen Streich

Facebook, LinkedIn, Google + und viele mehr – Eine Präsenz auf verschiedenen Social Networks ist für Unternehmen heutzutage unumgänglich. Doch wie behält man den Überblick, wenn Postings gleichzeitig auf unterschiedlichen Kanälen geteilt werden?

Der Posting Dschungel – Wie, wo, was?

Das regelmäßige Posten hilft mit Followern im ständigen Kontakt zu bleiben. Dass dies nicht mehr über ein einziges Social Network geschieht, ist heute gang und gäbe. Mehrere Kanäle gleichzeitig zu handhaben kann jedoch durchaus eine Herausforderung sein. Dies frisst nicht nur Zeit, sondern kann auch Nerven kosten. Während auf Twitter mit Hashtags bei maximal 140 Zeichen gearbeitet wird, schwingt man bei Facebook wieder auf die gewohnte Beitragserstellung um. An dieser Stelle ist der Einsatz eines Social Media Management Tools von Nutzen.